Aufsatz: Helge Peukert -Zum 200. Geburtstag von Karl Marx

Warum ist die Marxsche Theorie ein unentbehrlicher pluraler Bestandteil für die Volkswirtschaftslehre?

Helge Peukert arbeitet in mehr als dreißig Punkten heraus, inwiefern die Marxsche Theorie hilfreich ist dafür, dem heutigen ökonomischen Mainstream überzeugend(er)e Alternativen gegenüberzustellen. Insofern stelle die Marxsche Theorie im 21. Jahrhundert eine nicht nur sinnvolle, sondern notwendige Ergänzung für eine vernünftige wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung dar.

Der Aufsatz ist im Metropolis Verlag erschienen und kann dort bestellt werden.

Weitere Bücher von Helge Peukert.

Prof. Dr.Dr. Helge Peukert lehrt an der Universität in Siegen im Masterstudiengang Plurale Ökonomik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.