Finanzplatz Frankfurt – der Banken-Rundgang

Der Banken-Rundgang – den “Finanzplatz Frankfurt live erleben”

Jeder Schüler, Student, Lehrer oder Dozent sollte Frankfurt zum Thema  Geld besuchen und den “Finanzplatz Frankfurt live erleben”. Die “Neue Geldordnung” bietet allen Interessierten folgende Module des Bankenrundgangs an.

Die buchbaren Module:
1.) “Was ist ein Finanzplatz? Wer sind die Akteure? Was machen sie?”
Fair Finance Network Frankfurt stellt sich vor.
Ort: Club Voltaire 60 min
Vortrag: Hajo Köhn, Sprecher von “Neue Geldordnung” und Mitglied des
Fair Finance Network Frankfurt

2.) “Bankenrundgang – den Finanzplatz erleben”
2 bis 3 Std.
3 bis 4 Std. Incl.neue EZB
Start: am Club Voltaire oder Römerberg
Leitung: Hajo Köhn

3.) Darüberhinaus empfehlen wir den direkten Besuch des Fair Finance Network Frankfurt
GLS Bank
Triodos Bank
Evangelische Bank
Oikocredit

4.) Empfehlenswert ist außerdem der Besuch der Franfkurter Börse. Das Geldmuseum Frankfurt hat z.Z. geschlossen.

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung