Schlagwort-Archive: Finanzplatz

Auf den Spuren des Geldes zum Finanzplatz Frankfurt – Von Karl dem Großen bis zu Mario Draghi

Am Ostermontag veranstaltet das Historische Museum eine Kuratorenführung mit Frank Berger

In dieser Führung gibt Frank Berger einen besonderen Einblick in die Geschichte von Frankfurt als Finanzplatz. Thema der Führung ist nicht nur Frankfurt als Standort der Münzprägung, sondern auch neuere Entwicklungen wie die Frankfurter Börse oder die Europäische Zentralbank .

Weitere Informationen.

Gastbeitrag : „Der Markt wird es schon regeln“

von Jan Neynaber                           Diplom Kaufmann | MagPol | CEFA | HPPsych.
Früher waren Börsenplätze im Besitz der Banken und Bundesländer. Sogenannte Regionalbörsen. Sinn der Börse: Zur Verfügungstellung eines liquiden Handelsplatzes. Dazu hinterlegen alle an der Börse Handelnden ein Pfand als Sicherheit, womit sie als sichere Handelskontrahenten zugelassen wurden.  Gastbeitrag : „Der Markt wird es schon regeln“ weiterlesen 

Rundgang am Finanzplatz Frankfurt

Hajo Köhn am EuroHajo Köhn, Occupy-Aktivist,
Initiator von Occupy Money
und Neue Geldordnung
lädt alle Interessierten
zu einem Bankenrundgang
am Finanzplatz Frankfurt ein.

Wer sind die Akteure?
Wer herrscht hinter welchen Türmen?
Bewegte Geschichten und einiges über Alternativen                                und Widerstände.

Treffpunkt ist  Eingang S-Bahn Galluswarte.

Dauer voraussichtlich 2 Stunden.

Spende erwünscht.

IFiF – Initiative Finanzplatz Frankfurt am Main –

2015-08-11-naxos-kino-wrw

Nach den Erfahrungen mit den gewaltsamen Auseinandersetzungen anlässlich der Einweihung der EZB in Frankfurt am 18. März 2015 haben auf Initiative von Willy Praml (Willy Praml Theater), Josef Schnitzbauer (GLS-Bank) und Hajo Köhn ( Neue Geldordnung) Vertreter von Blockupy (Dr. Ulrich Wilken , Landtagsabgeordneter von Die Linke),  Wissenschaft(Prof. Dr. Dr. Helge Peukert Uni Erfurt), Banken (Arnd Erler Fair Finance Network Frankfurt) und Kultur            ( Willy Praml  vom Willy Praml Theater) unter der Moderation von Hajo Köhn (Neue Geldordnung)  in einer Podiumsdiskussion verschiedene Formen von Protest und Gestaltung diskutiert unter dem Thema: “Warum das Theater um die EZB”

Bei der 2. Veranstaltung diskutierten IFiF – Initiative Finanzplatz Frankfurt am Main – weiterlesen