Schlagwort-Archive: Geld der Zukunft

Videos zur Buchvorstellung “Schönes neues Geld” von Norbert Häring

Am 01.10.2018 hat in Kooperation mit dem Club Voltaire eine Veranstaltung der Reihe “Bausteine einer Neuen Geldordnung” stattgefunden, bei der der bekannte Wirtschaftsjournalist und Blogger Norbert Häring sein neues Buch “Schönes neues Geld” vorgestellt hat. Moderiert hat den Abend Hajo Köhn (Neue Geldordnung). Der Vortrag und die anschließende Diskussion wurden gefilmt, die Videos können unter folgenden Links angeschaut werden:

Video 1:    Norbert Häring Schönes Neues Geld: Der Vortrag
Video 2:     Norbert Häring Schönes Neues Geld: Die Diskussion

 

Das Buch “Schönes neues Geld” ist im Campus Verlag erschienen und ist im Buchhandel erhältlich.

Bausteine einer Neuen Geldordnung: Schönes neues Geld

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Bausteine einer Neuen Geldordnung” wird Norbert Häring ( Wirtschaftsexperte und Redakteur des Handelsblatts) sein neues Buch vorstellen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem “Club Voltaire e.V.” statt. Titel des neuen Buches ist:

Schönes neues Geld

PayPal, WeChat, Amazon Go – Uns droht eine totalitäre Weltwährung
Wir bezahlen mit der Freiheit

In unserer Bezahlwelt tobt ein Krieg gegen das Bargeld. Es geht um kommerzielle Interessen und um die technologiegetriebenen Geschäftsmodelle von Mastercard, Microsoft, Apple und Co. Und es geht um die Freiheit des Individuums.

Der Wirtschaftsexperte Norbert Häring belegt, wie eine Allianz aus großen Technologie- und Finanzkonzernen, reichen Stiftungen, Regierungen und Organisationen an einem umfassenden System der digitalen finanziellen Überwachung und Kontrolle baut: Wir sind auf dem Weg in ein (vertragsungebundenes) Pay-as-you-go-System, das mittels Gesichtserkennung und Fingerabdrücken aktives Bezahlen überflüssig macht und einer globalen Weltwährung den Weg bahnt. Wer das Buch von Häring liest, weiß, warum das keine Verheißung ist.

https://www.campus.de/buecher-campus-verlag/wirtschaft-gesellschaft/wirtschaft/schoenes_neues_geld-15082.html

Sehenswerte Dokumentation in der ARD- Mediathek: Welt ohne Geld

Eintritt frei – Spende erbeten!

Nachlese zur Werkstatt No.5 :Geld regiert die Welt – wer regiert das Geld?

Ulrike Herrmann und Prof. Helge Peukert  haben die Entwicklung des Geldes, die Geldschöpfung, die Entstehung des Kapitalismus und die Rolle der Finanzmärkte bei der Ungleichverteilung der Vermögen in einer kritischen Diskussion beleuchtet.

Veranstaltet wurde dieser Abend von der Neuen Geldordnung (NGO)  in Kooperation mit der INITIATIVE FÜR NATÜRLICHE WIRTSCHAFTSORDNUNG ( INWO) , Matthäuskirche und freundlicher Unterstützung des Westendverlags.

Das Video über die Podiumsdiskussion sowie ein Interview mit Ulrike Herrmann werden demnächst auf dieser Webseite mit einem Link veröffentlicht.

Werkstatt No. 5:Geld regiert die Welt – wer regiert das Geld?

im Rahmen des Veranstaltungskonzepts “Geld der Zukunft” :

Ulrike Herrmann im Gespräch mit Helge Peukert

“Geld regiert die Welt und ist gleichzeitig ein Rätsel. Jeder benutzt
es, aber fast niemand versteht es. Dies gilt auch für die vermeintlichen Experten: Weder die “Wirtschaftsweisen” noch die Europäische Zentralbank haben die letzte Finanzkrise kommen sehen.

Was läuft falsch in der Ökonomie? Ulrike Herrmann erklärt, wie Geld entsteht, warum Geld nicht das Gleiche ist wie Kapital, welche Rolle die Zinsen und die Löhne spielen – und warum Geld nicht reich macht.

Sie diskutiert ihre Thesen mit dem alternativen Volkswirt Helge Peukert, der für eine neue Geldordnung eintritt.” Werkstatt No. 5:Geld regiert die Welt – wer regiert das Geld? weiterlesen