Schlagwort-Archive: Peukert Helge Prof.Dr.Dr.

Aufsatz: Helge Peukert -Zum 200. Geburtstag von Karl Marx

Warum ist die Marxsche Theorie ein unentbehrlicher pluraler Bestandteil für die Volkswirtschaftslehre?

Helge Peukert arbeitet in mehr als dreißig Punkten heraus, inwiefern die Marxsche Theorie hilfreich ist dafür, dem heutigen ökonomischen Mainstream überzeugend(er)e Alternativen gegenüberzustellen. Insofern stelle die Marxsche Theorie im 21. Jahrhundert eine nicht nur sinnvolle, sondern notwendige Ergänzung für eine vernünftige wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung dar.

Der Aufsatz ist im Metropolis Verlag erschienen und kann dort bestellt werden.

Weitere Bücher von Helge Peukert.

Prof. Dr.Dr. Helge Peukert lehrt an der Universität in Siegen im Masterstudiengang Plurale Ökonomik

Buch: Helge Peukert- Mikroökonomische Lehrbücher: Wissenschaft oder Ideologie?

 

Die Mikroökonomie ist fester Kernbestandteil der Wirtschaftswissenschaften. In der Lehre wird hierbei (nicht nur in Deutschland) auf sehr wenige Lehrbücher zurückgegriffen. Dieses Buch geht der Frage nach, wie einseitig oder plural diese Lehrbücher sind, an denen kein Studierender vorbeikommt. Zunächst wird näher bestimmt, was den vorherrschenden Mainstream und kontrastierend eine heterodoxe Ausrichtung grundlegend charakterisiert. Buch: Helge Peukert- Mikroökonomische Lehrbücher: Wissenschaft oder Ideologie? weiterlesen