AfD – Alternativ geht anders

Eine Analyse der Vorlage des AfD-Parteiprogramms

Der erste Entwurf des Parteiprogramms der AfD wurde kaum veröffentlicht und schon erhitzen sich die Gemüter. Zu Recht!

Die AfD geriert sich als die große Alternative, die Deutschland wieder zur „alten Tugenden“ führen soll, Tugenden, die Deutschland einst groß machten. Klingt verheißungsvoll. Umso erwartungsvoll waren viele Politikinteressierten und AfD-Fans bzgl. des Inhaltes des Grundsatzprogrammes der AfD. Dieses Programm soll ja schließlich anders sein, als das der „Etablierten“. Das Ziel ist klar: Deutschland voranbringen!

Nur, erfüllt das Programm diese hehren Erwartungen? AfD – Alternativ geht anders weiterlesen

Fachtagung “TTIP und die Folgen: Versteckte Risiken und Chancen für das Planen und Bauen in Deutschland”

TTIP und die Folgen für das Planen und Bauen in Deutschland

“Noch im laufenden Jahr soll TTIP – das Transatlantische Handels- und Investitionsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA – ratifiziert werden. Die Europäische Kommission erhofft sich von TTIP steigenden Wohlstand, mehr Wettbewerbsfähigkeit, hunderttausend neue Arbeitsplätze, aber auch die Harmonisierung von Standards und die Einführung bzw. Überwachung neuer Regularien und Normen, die über bestehende nationale und EU- Rechtsrahmen hinaus gehen und durch ein eigens installiertes Gremium („joint committee“) überwacht werden sollen.

Weitere Informationen hierhttps://www.frankfurt-university.de/fachbereiche/fb-1-architektur-bauingenieurwesen-geomatik/veranstaltung/news/detail/News/fachtagung-tipp-und-die-folgen-versteckte-risiken-und-chancen-fuer-das-planen-und-bauen-in-deutsch.html

Fachtagung “TTIP und die Folgen: Versteckte Risiken und Chancen für das Planen und Bauen in Deutschland” weiterlesen

Das Finanz­ka­pi­tal – Eine Buchvorstellung

Joseph Patrick, stellt als Co-Autor das Buch “Das Finanzkapital” vor . Lesen Sie hier, was der Leser von dem Buch erwarten darf oder auch nicht erwarten darf:

Das Buch bietet

  • keine Beschwerde über Zocke­rei und kri­mi­nelle Umtriebe der Finanzmafia
  • kei­nen Ein­blick in den All­tag ehr­li­cher Geldhändler
  • weder Unter­gangs­pro­gno­sen noch Zukunfts­per­spek­ti­ven für eine Krisenbranche
  • keine kurz­ge­fasste Bank­lehre oder einen TÜV für die Rat­schläge vom Bankberater
  • keine Rezepte für eine bes­sere staat­li­che Geld– und Finanzpolitik

Das Buch erklärt stattdessen

 

Das Finanz­ka­pi­tal – Eine Buchvorstellung weiterlesen

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung