Vollgeld

Hier soll Ihnen der Einstieg in das Thema Vollgeld ermöglicht werden. Vollgeld stellt eine Alternative zum herrschenden Geldsystem dar. Zum besseren Verständnis des Themas empfiehlt es sich, sich vorher mit der aktuellen Geldschöpfung beziehungsweise mit dem fraktionalen Reservesystem beschäftigt zu haben. Materialien dazu finden sie hier.

DownloadEinen guten Einstieg in das Thema Vollgeld bietet das Buch “Geldschöpfung in öffentlicher Hand: Weg zu einer gerechten Geldordnung im Informationszeitalter” von Joseph Huber und James Robertson. Es bietet eine kurze und verständliche Erklärung des Konzeptes Vollgeld auf insgesamt 83 Seiten. Anspruch: Einsteiger

 

 

Download (1)Weiterhin zu empfehlen ist das Buch “Die Vollgeld-Reform. Wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können” des Schweizer Vereins Monetäre Modernisierung. Dieses beinhaltet 3 Aufsätze zum Thema Vollgeld und geht hierbei auch auf die verfassungsmäßigen Gegebenheiten in der Schweiz ein. Anspruch: Einsteiger

 

 

9783895187926_170

In dem Buch “Monetäre Modernisierung Zur Zukunft der Geldordnung: Vollgeld und Monetative” legt Joseph Huber seine Vollgeldreform dar. Hierbei geht er sowohl auf das bestehende Geldsystem ein und legt dessen Fehler dar, als auch mögliche Lösungen mithilfe des Vollgeldsystems. Weiterhin legt er dar wie eine Umstellung zu Vollgeld funktionieren kann. Anspruch: Fortgeschrittene

 

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung