Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Kampf ums Bargeld – wo bleiben die Linke(n) und die Geldreformer?

Mo 1.8.2016 um 19:00-22:00

im Rahmen der Veranstaltungsreihe
“Bausteine einer Neuen Geldordnung”

wird Hajo Köhn (Sprecher der Neuen Geldordnung)  mit Thorsten Schulte (Initiator der Kampagne  “Pro Bargeld”)   und Uli Breuer             ( dieDatenschützer Rhein-Main)  in einer Podiumsdiskussion die Frage diskutieren :
Wo bleiben die Linke(n) und die Geldreformer?”
Moderator ist Thomas Klee, ein ehemaliger Journalist im Hörfunk des Hessischen Rundfunks, der in den letzten Berufsjahren Politikredakteur der Welle HR 1 war.

Nähere Informationen zum Inhalt.
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Club Voltaire und dem Bündnis “Geld der Zukunft” durchgeführt.

Eintritt frei.

Weitere Informationen
Unsere Erklärung zum
NGO_Bargeld als PDF.

Details

Datum:
Mo 1.8.2016
Zeit:
19:00-22:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.club-voltaire.de/veranstaltungen/

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung