Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2016

Wahlparty zur Volksabstimmung “bedingungsloses Grundeinkommen” in der Schweiz

So 5.06 @ 17:00-21:00
Club Voltaire,
Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Aus Anlass der Volksabstimmung in der Schweiz über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens veranstaltet die Neue Geldordnung eine Wahlparty im Club Voltaire.

Erfahren Sie mehr »

Bausteine einer Neuen Geldordnung: “Geldschöpfung der Geschäftsbanken klar und einfach dargestellt”

Mo 6.06 @ 19:00-22:00
Club Voltaire,
Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Arne Pfeilsticker stellt in seinem 3. Vortrag die Geldschöpfung der Banken dar. Die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung ist der Überzeugung, dass Banken die Einlagen der einen Kunden an andere Kunden als Kredite verleihen. Dass Banken tatsächlich Kredite und selbst Waren und Dienstleistungen mit selbst gemachtem Geld bezahlen,istfür Viele eine absurde Vorstellung. Diesen Sachverhalt einfach, klar und nachvollziehbar darzustellen ist die Voraussetzung für jede Geldreformbewegung. Deshalb wollen wir auf der Veranstaltung am 6.6.2016 die bekannten Darstellungen diskutieren und eine Auswahl für…

Erfahren Sie mehr »

Bargeld Symposium

Mo 13.06 @ 10:00-17:00
Bargeld Symposium,
Steigenberger Hotel Frankfurter Hof
Frankfurt am Main,
+ Google Karte

Der Präsident der Deutschen Bundesbank, Dr. Jens Weidmann, sowie das Vorstandsmitglied Carl-Ludwig Thiele laden am Montag, den 13. Juni 2016 zum dritten Bargeldsymposium nach Frankfurt am Main ein. Die Veranstaltung findet im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof statt. Wie auch bei den vergangenen Symposien werden hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und dem öffentlichen Bereich als Redner erwartet. Die Veranstaltung wird Herr Philipp Otto von der Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen moderieren. Hinweis: Die Veranstaltungssprache ist Deutsch; alle Informationen werden nur auf Deutsch verfügbar…

Erfahren Sie mehr »

Notgeld tut Not? – Chancen für die Numismatik und Geldgeschichte des 20. Jahrhunderts

Mi 15.06 @ 18:00-20:00
Historisches Museum,
Fahrtor 2 Bernusgewölbe
Frankfurt am Main - Altstadt, 60311 Deutschland
+ Google Karte

Ein Vortrag von Niklot Klüßendorf, Numismatische Gesellschaft Notgeld gab es vor allem in den Krisenzeiten des 20. Jahrhunderts. So kam es bei Kriegsausbruch 1914 zu einem kurzfristigen Mangel an Bargeld, während des Krieges wurden schließlich Münzen aus Gold, Silber, Kupfer und Nickel eingezogen und das Kleingeld in Zink und Aluminium ausgebracht. Die große Inflation von 1922/23 brachte eine Flut von Geldscheinen hervor, die bis in den Billionenwert der Mark reichten. Der Vortrag erläutert sowohl die gesetzlichen Rahmenbedingungen wie auch die…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2016
€ 40.

Swisscoin – Seminar über Kryptowährungen

Sa 2.07 @ 11:00-14:30
Saalbau Gutleut,
Rottweiler Straße 32
Frankfurt am Main, 60327
+ Google Karte

Anmeldung Hinweisen möchten wir auf die Stellungnahmen von Anwälten zu diesem Kryptowährungssystem: Anwälte geben eine kritische Stellungnahme ab. Aber wie bei allen Dingen, bei denen Geld im Spiel ist gilt auch hier der Grundsatz: Glaube nichts – informiere dich selbst!

Erfahren Sie mehr »
August 2016

Der Kampf ums Bargeld – wo bleiben die Linke(n) und die Geldreformer?

Mo 1.08 @ 19:00-22:00
Club Voltaire,
Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Bausteine einer Neuen Geldordnung" wird Hajo Köhn (Sprecher der Neuen Geldordnung)  mit Thorsten Schulte (Initiator der Kampagne  "Pro Bargeld")   und Uli Breuer             ( dieDatenschützer Rhein-Main)  in einer Podiumsdiskussion die Frage diskutieren : "Wo bleiben die Linke(n) und die Geldreformer?" Moderator ist Thomas Klee, ein ehemaliger Journalist im Hörfunk des Hessischen Rundfunks, der in den letzten Berufsjahren Politikredakteur der Welle HR 1 war. Nähere Informationen zum Inhalt. Die Veranstaltung wird…

Erfahren Sie mehr »
September 2016

WEED: EPAs-Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und drei Regionalgemeinschaften in Afrika

Sa 3.09 @ 14:00-15:30
Haus Gallus, Seminarraum 2,
Frankenallee 111
Frankfurt am Main, Hessen 60326 Deutschland
+ Google Karte

Impuls und Diskussion:"EPAs - Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und drei Regionalgemeinschaften in Afrika - Chance oder neue Abhängigkeiten für Afrika" mit Prof. Dr. Helmut Asche und Francisco Marí in Frankfurt a.M. In einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung zumThema: "EPAs - Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und drei Regionalgemeinschaften in Afrika - Chance oder neue Abhängigkeiten für Afrika" diskutieren Prof. Dr. Helmut Asche, Volkswirt und Soziologe an der Universität Mainz mit Schwerpunkt Handels- und Industriepolitik sowie Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und Francisco Marí, Referent für…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Rundgang am Finanzplatz Frankfurt

Sa 3.09 @ 16:00-18:00
S-Bahn Galluswarte

Hajo Köhn, Occupy-Aktivist, Initiator von Occupy Money und Neue Geldordnung lädt alle Interessierten zu einem Bankenrundgang am Finanzplatz Frankfurt ein. Wer sind die Akteure? Wer herrscht hinter welchen Türmen? Bewegte Geschichten und einiges über Alternativen                                und Widerstände. Treffpunkt ist  Eingang S-Bahn Galluswarte. Dauer voraussichtlich 2 Stunden. Spende erwünscht.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Analyse der Geldschöpfung auf der realen Ebene einer Geschäftsbank

Mo 5.09 @ 19:00-22:00
Club Voltaire,
Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

 im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Bausteine einer Neuen Geldordnung” wird unser Referent Arne Pfeilsticker das Thema  Geldschöpfung der Banken genauer unter die Lupe nehmen. Die Geldschöpfung im Bankensektor ist ein kontrovers diskutiertes Thema. Die Frage ist, ob, in welchem Umfang und mit welcher Wirkung der Bankensektor Geld selbst herstellt und in Umlauf bringt. Es geht auch um die Frage, ob Banken Kredite aus Kundeneinlagen oder mit selbstgemachtem Geld finanzieren. Der Sachverhalt ist erheblich, denn wer mit selbstgemachtem Geld Güter und Dienstleistungen…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung “Geld der Zukunft!”

Do 15.09 @ 9:30-15:00
Club Voltaire,
Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Neue Geldordnung arbeitet an einem Ausstellungsprojekt “Geld der Zukunft”. Dabei werden die Themen “Geldschöpfung, Geldverteilung und Geldverwendung” durch Plakatformate  dargestellt.Zusätzlich werden Interviews durch Videos präsentiert. Die Ausstellung ist als Prozess in mehreren Schritten gedacht. Im ersten Schritt werden wir das Thema “Geldschöpfung” über Plakate darstellen, in Videos wird die persönliche Beziehung zu Geld thematisiert. Am 15. September starten wir mit einem Workshop. Mit einer Schulklasse werden wir in diesem Workshop die Ausstellungstexte diskutieren. Ort: Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung