Schlagwort-Archive: Hajo Köhn

Bausteine einer Neuen Geldordnung : Libra-das Facebook-Geld

Der Hype um Bitcoin, Blockchain und FinTechs scheint vorbei, da taucht ein neues Projekt am digitalen Horizont auf, das in der Tat einen Unterschied machen könnte: Libra-das Facebook-Geld.

Nachdem wir uns auf der Attac-Sommerakademie intensiv mit dem Thema beschäftigt haben, wollen wir die Diskussion weiterführen und praktische Konsequenzen ziehen.

Als weitere Informationen empfehlen wir:

Links:
Matthias F. Klimpel:
Libra – Das neue Facebook-Geld

Norbert Häring:
Der Weg zur totalitären Silicon-Valley Weltwährung

Winand von Petersdorff:
Das Silicon Valley ist ein Kind des Krieges
Apple, Google und Co. verdanken ihren Siegeszug nicht zuletzt dem amerikanischen Verteidigungshaushalt.

Libra, EZB und Finanzmärkte
Vorträge auf der Attac Sommerakademie vom 01.08.2019 von
Johannes Priesemann (Neue Geldordnung)

Impulsreferat und Moderation: Hajo Köhn, Sprecher der Neuen Geldordnung und Mitglied der Attac-AG Finanzmärkte.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit Club Voltaire e.V. und INWO e.V.

Eintritt frei, Spende erbeten!

Der ursprüngliche Termin am 02.09.2019 musste krankheitshalber abgesagt werden.

Eine neue Studie zu Libra wurde von Prof. Dr. Maik Schmeling von der Goethe-Universität Frankfurt im September im Newsletter von SAFE Policy Letter No 76 veröffentlicht.

Libra, EZB und Finanzmärkte – ein erstes Fazit

Vorträge auf der Attac Sommerakademie vom 01.08.2019 von
Johannes Priesemann (Neue Geldordnung)

Libra-das Facebook-Geld

Vortrag vom 02.09.2019 auf der Veranstaltung:
“Bausteine einer Neuen Geldordnung”
von Hajo Köhn ( Sprecher der Neuen Geldordnung) basierend auf einem Vortrag auf der Attac Sommerakademie 2019.
(Wird am 08.10.2019 veröffentlicht.)

Der Termin am 02.09.2019 musste krankheitshalber abgesagt werden und wird am 07.10.2019 nachgeholt.

Neue Studie zu Libra von Prof.Dr. Maik Schmeling

Attac Sommerakademie 31.07. – 04.08.2019 in Bochum/ Seminar:

Die EZB – Geldschöpfungs-, Geldverteilungs-, Geldgestaltungsinstitution

Die geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank beeinflussen nicht nur das europäische Finanzsystem, sondern die Finanz- und Wirtschaftspolitik der EU insgesamt. Welche Rolle könnte sie bei der Finanzierung der sozialökologischen Transformation spielen?

Beschreibung

Die Europäische Zentralbank ist wahrscheinlich die wirkungsmächtigste europäische Institution. Die Geldschöpfungsmacht der EZB hat Auswirkungen auf die umlaufende Geldmenge, die Geldverteilungsmacht der EZB hat sozialökologische und die Gestaltungsmacht der EZB politische und demokratische Auswirkungen. Welche geldpolitischen Vorstellungen prägen sie und welche Auswirkungen haben ihre Entscheidungen? Könnte sie auf Basis ihrer gegenwärtigen regulatorischen Grundlagen eine tragende Rolle bei der Finanzierung der sozialökologischen Transformation spielen oder sind dazu Veränderungen der Rahmensetzung notwendig?

Referenten: Johannes Priesemann und Hajo Köhn

 

Anmeldung für die Sommerakademie hier.

Kosten für die Workshops sind in der Teilnahmegebühr für die Sommerakademie enthalten.

Attac Sommerakademie 31.07. – 04.08.2019 in Bochum/ Seminar:

Schattenbanken – das neue marktbasierte Finanzsystem

Mit der Herausbildung der Geldmärkte und Schattenbanken haben sich Grundstrukturen des Finanzsystems verändert. Dieses weitgehend unregulierte marktbasierte Finanzsystem führte dann zur Finanzkrise. Es einzudämmen, zu beherrschen ist die zentrale Herausforderung.

Beschreibung

Die Finanzmärkte haben schon vor der Finanzkrise die Bedingungen geschaffen, die zur Finanzkrise führten. Weder die Immobiliensituation noch das Bankensystem, sondern das marktbasierte Finanzsystem war Ursache und Auslöser. Es ist das heute beherrschende System und löst kontinuierlich das bankenbasierte Geldsystem ab. Es zu beherrschen, zu regulieren und einzudämmen ist die zentrale Herausforderung.

Referenten: Prof. Dr. Christoph Becker und Hajo Köhn

Anmeldung für die Sommerakademie hier.

Kosten für die Workshops sind in der Teilnahmegebühr für die Sommerakademie enthalten.