Archiv der Kategorie: Neue Datenordnung NDO

Attac Sommerakademie: Libra, EZB und Finanzmärkte

Auf der Attac Sommerakademie vom 31.7. bis 4.8.2019 wird auf verschiedenen Seminaren und Workshops das Thema: Libra, EZB und Finanzmärkte diskutiert. Im folgenden der Flyer von Attac:

Save the date: Bausteine Veranstaltung zum Thema am 2.09.2019:
Libra-das Facebook-Geld

norberthaering.de: Der Weg zur totalitären Silicon-Valley-Weltwährung

Vorwort von Norbert Häring zu seinem Buch: Schönes neues Geld.

Aus Anlass der von Facebook verkündeten Pläne für eine eigene Währung namens Libra will ich das Unterkapitel „Auf dem Weg zu einer totalitären Weltwährung“ aus meinem Buch „Schönes neues Geld“ zur Lektüre anbieten. Es ist an Amazon entlanggeschrieben, aber im Verständnis, dass Amazon ein Social-Media-Unternehmen wie Facebook schluckt oder mit ihm kooperiert. „Stellen wir uns also einen großen dominierenden Plattformbetreiber mit Banklizenz als eine Kombination aus Google, Facebook und Amazon vor, an den weltweit die meisten Marktteilnehmer verkaufen und von dem die meisten kaufen“, schreibe ich im Buch. Ich gehe auch heute davon aus, dass Amazon sich entweder an der Libra-Association beteiligen wird (was spätmöglichst bekanntgegeben würde, um die Pferde nicht noch scheuer zu machen), oder eine konkurrierende Währung entwickeln wird.

norberthaering.de: Der Weg zur totalitären Silicon-Valley-Weltwährung weiterlesen

Presseerklärung von Attac zu: Libra, die neue Weltwährung

wir veröffentlichen die Presseerklärung von Attac als wichtigen Beitrag zur öffentlichen Diskussion über das neue Facebook-Konzept. Wir stimmen in wesentlichen Punkten mit Attac überein:
– keine weitere Privatisierung von Geld
– allgemeiner Zugang zu Zentralbankgeld
– Erhalt des Bargelds
– Recht auf informationelle Selbstbestimmung
– keine weiterer privater Zugang zur Geldschöpfung
– öffentliche Zahlungsverkehrsinfrastruktur.

Pressemitteilung
Attac Deutschland
Frankfurt am Main, 27. Juni 2019

Presseerklärung von Attac zu: Libra, die neue Weltwährung weiterlesen

Videos zur Buchvorstellung „Schönes neues Geld“ von Norbert Häring

Am 01.10.2018 hat in Kooperation mit dem Club Voltaire eine Veranstaltung der Reihe „Bausteine einer Neuen Geldordnung“ stattgefunden, bei der der bekannte Wirtschaftsjournalist und Blogger Norbert Häring sein neues Buch „Schönes neues Geld“ vorgestellt hat. Moderiert hat den Abend Hajo Köhn (Neue Geldordnung). Der Vortrag und die anschließende Diskussion wurden gefilmt, die Videos können unter folgenden Links angeschaut werden:

Video 1:    Norbert Häring Schönes Neues Geld: Der Vortrag
Video 2:     Norbert Häring Schönes Neues Geld: Die Diskussion

 

Das Buch „Schönes neues Geld“ ist im Campus Verlag erschienen und ist im Buchhandel erhältlich.

dieDatenschützer Rhein Main: „Stirbt Freiheit mit Sicherheit?“ – Neuer Gesetzesentwurf: Staatstrojaner sollen uns ausspionieren

Podiumsdiskussion
am 30. Januar 2018  um 19.00 h – 21.00 h
Bürgerhaus Gutleut, Rottweilerstraße 32, 60327 Frankfurt

Eine Vielzahl von Überwachungs- und Sicherheitsgesetzen wurden in den letzten Monaten im Bund und den Ländern in einer schwindelerregenden Taktung novelliert und neu beschlossen; eine gesellschaftlichen Debatte hatte hierzu kaum stattgefunden. Es ist umstritten, ob die Beschlüsse angesichts terroristischer Bedrohungen dazu geeignet sind, die Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger zu erhöhen. Dazu gehört die Ausweitung von: dieDatenschützer Rhein Main: „Stirbt Freiheit mit Sicherheit?“ – Neuer Gesetzesentwurf: Staatstrojaner sollen uns ausspionieren weiterlesen