Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2017

Rückblick auf 2016, Ausblick auf 2017

Mo 9.1.2017 um 19:00-22:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen unserer Reihe "Bausteine einer Neuen Geldordnung" wird Hajo Köhn ein Fazit ziehen, was 2016 passiert ist und was wir erreicht haben. Außerdem wollen wir uns in geselliger Runde Gedanken über die Herausforderungen und Aufgaben für 2017 machen. Termin: Montag 09.01.2017 Ort: Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt Zeit: ab 19.00 Eintritt frei, Spende erbeten

Mehr erfahren »

Februar 2017

2017: Neue Herausforderungen – was tun am Finanzplatz Frankfurt?!

Mo 6.2.2017 um 19:00-21:00
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen unserer Reihe "Bausteine einer Neuen Geldordnung" wird Hajo Köhn eine Übersicht geben über die geplanten Aktivitäten der Neuen Geldordnung und weiterer  Aktivitäten im Rahmen verschiedener Bündnisse in 2017. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Ausstellung "Geld der Zukunft" und begleitende Veranstaltungen , Eintritt frei, Spende von € 5,00 erbeten. Näheres zur Ausstellung.    

Mehr erfahren »

März 2017

Währungsinfrastruktur in öffentlicher Hand

Mo 6.3.2017 um 19:00-21:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

  "Gib mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig, wer die Gesetze macht.“ Mayer Amschel Rothschild, Begründer der Bankendynastie Rothschild Wenn sich die Zivilgesellschaft und die Realwirtschaft aus dem Würgegriff des Finanzsektors befreien will, dann benötigt sie eine vom Finanzsektor unabhängige Geldordnung. Wie eine solche Geldordnung aussehen könnte wird unter dem Begriff „Währungsinfrastruktur“ zusammengefasst. Bild: (c) Klaus Stuttmann Im Rahmen unserer Reihe „Bausteine einer Neuen Geldordnung“ wird Arne Pfeilsticker einer dieser Bausteine vorstellen…

Mehr erfahren »

April 2017

Währungsinfrastruktur: Bankdienste ohne Banken

Mo 3.4.2017 um 19:00-21:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

  "Banking is necessary, Banks are not.“ Bill Gates, 1994 https://youtu.be/6H02yR250vM Vortrag von Arne Pfeilstricker: https://youtu.be/6H02yR250vM Im Rahmen unserer Reihe „Bausteine einer Neuen Geldordnung“ wird Arne Pfeilsticker den 2. Teil seiner Vorschläge zum Aufbau einer von Banken unabhängigen Währungsinfrastruktur vortragen. Im 1. Teil wurden die Motive und die Notwendigkeit einer neuen Geldordnung aufgezeigt. Wir müssen selbst aktiv werden, weil im  Finanzsektor nicht grundlegend reformiert wird ,während  sich die nächste Finanzkrise abzeichnet. Wir müssen aufklären und konkrete Vorschläge erarbeiten, um diejenigen…

Mehr erfahren »

Mai 2017

100 Tage Trump – Wie geht es weiter mit der internationalen Handelspolitik?

Sa 6.5.2017 um 13:00-17:00
DGB Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Frankfurt am Mein, Hessen 60329 Deutschland
+ Google Karte

DGB-Haus, Willi-Richter-Saal, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77 60329 Frankfurt* *Veranstaltet vom Frankfurter Bündnis gegen TTIP, CETA und TiSA* Nach der 7-Städte-Demonstration mit über 300.000 Menschen am 17.9.2016 gab es mindestens zwei folgenreiche Entwicklungen: Erstens wurde trotz der massiven europaweiten Proteste CETA zumindest vom Europäischen Parlament und vom Ministerrat ratifiziert – abgeschlossen ist das Ratifizierungsverfahren damit aber noch nicht, denn es fehlen noch die Voten der nationalstaatlichen Parlamente. Zweitens wurde eine neue republikanische Regierung in den USA ins Amt gewählt, die zum ersten Mal…

Mehr erfahren »

Neues aus der Pluralen Ökonomik

Mo 8.5.2017 um 19:00-21:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Reihe "Bausteine einer Neuen Geldordnung" hält Prof. Helge Peukert von der Universität Siegen einen Vortrag über den Stand der Finanzwissenschaftlichen Diskussion in der Volkswirtschaftlehre. Er berichtet  über den Masterstudiengang "Plurale Ökonomik" an der Uni Siegen, den ersten an einer deutschen staatlichen Universität. Eintritt frei, Spende erbeten! Danke an Heinz für die Aufzeichnung des Events: https://youtu.be/X2TEb1wIh1g

Mehr erfahren »

September 2017

Arne Pfeilsticker: Geldwende

Fr 29.9.2017 um 19:00-22:00
Berlin, Galerie Gondwana, Merseburger Str. 14
Berlin, Berlin 10823 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Vollgeld und Bankdienste ohne Banken Am 29.9.2017 um 19 Uhr stellt Arne Pfeilsticker sein neues Buch Geldwende vor, das die Grundlage für ein System liefert, in dem Vollgeld zum Standard wird und Bankdienste ohne Banken bereitgestellt und abgewickelt werden können. Das vorgestellte System ist als eine globale Infrastruktur für jede beliebige Währung konzipiert und besteht aus basisdemokratisch beschlossenen Standards, OpenSource-Programmen und der Hardware der Nutzer. Mit diesen Komponenten haben wir die Basis für eine Reform des Finanzsektors, die in unseren…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Veranstaltung: Finanzkrise und Schattenbanksystem

Mo 14.1.2019 um 19:00-21:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Vortrag in der Reihe "Bausteine einer Neuen Geldordnung" Prof. Dr. Christoph Becker Finanzmarkt verstehen ! Impulsvortrag Prof. Dr. Christoph Becker FH Darmstadt Was ist in den letzten Wochen in den Finanzmärkten passiert? Welche Dinge sind wichtig zu verstehen? Welche Konsequenzen hat das für uns? In einer konzentrierten Viertelstunde wird Prof. Becker Einsichten und Ansichten vermitteln.   2. Vortrag: Das Schattenbanksystem verstehen - vor, während und nach der Finanzkrise Das Schattenbankensystem existiert parallel zum klassischen Geschäftsbankensystem. Im Vortrag wird die grundlegende…

Mehr erfahren »

März 2019

Bausteine einer Neuen Geldordnung:

Mo 4.3.2019 um 19:00-21:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Teil 1 :Finanzmarkt verstehen! Prof. Dr. Christoph Becker FH Darmstadt informiert über aktuelle Entwicklungen an den Finanzmärkten. Dauer: ca. 30 Minuten Teil 2 :  Geld, Geldschöpfung und die unkonventionelle Zentralbankpolitik seit der Finanzkrise Dr. Joscha Wullweber behandelt die Lösungsstrategien der Zentralbanken nach der Finanzkrise und geht auf die Frage ein, inwieweit die modernen Finanzmärkte an der Geldschöpfung beteiligt sind. Dr. Joscha Wullweber ist Politikwissenschaftler und derzeit Vertretungsprofessor für Internationale Politische Ökonomie an der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Bausteine einer Neuen Geldordnung

Mo 6.5.2019 um 19:00-21:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Teil 1: Finanzmarkt verstehen! Prof. Dr. Christoph Becker FH Darmstadt informiert über aktuelle Entwicklungen in den Finanzmärkten. Dauer: ca. 30 Minuten Teil 2: Schattenbanken - das marktbasierte Finanzsystem Prof. Dr. Christoph Becker FH Darmstadt referiert über Ursachen und Wirkungen der Finanzkrise und stellt Ansatzpunkte für Regulierungen vor. Eintritt frei - Spenden erbeten!

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung