Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Drittveranstaltung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2016

Sind die deutschen Banken noch zu retten?

Mo 12.12.2016 um 19:30-21:30
Haus am Dom

  Aufgrund der besorgniserregenden Entwicklung der Deutschen Bank hat IFIF (Initiative Finanzplatz Frankfurt) beschlossen eine Veranstaltung zum Thema Deutsche Banken durchzuführen, um die öffentliche Meinungsbildung  darüber voranzutreiben. Der Frankfurter Domkreis Kirche und Wissenschaft konnte dafür gewonnen werden, am 12.12.2016 ab 19.30 eine Podiumsdiskussion in der Reihe "Aktuelles Forum" im Haus am Dom zu veranstalten mit dem Titel: Sind die deutschen Banken noch zu retten? Das Drama der deutschen Großbanken am Beispiel der Deutschen Bank. Teilnehmer auf dem Podium: Prof. Dr.…

Mehr erfahren »

Mai 2017

Soirée am Dom: “Demokratiekollaps? Verkehrte Globalisierung!”

Do 4.5.2017 um 19:30-21:30
Haus am Dom, Domplatz 3
Frankfurt am Main, 60311
+ Google Karte
€4 - €5

- Demokratiekollaps? Verkehrte Globalisierung! - Soirée am Dom mit Alexis Passadakis, Autor des Buches „G 20 – Die Welt ist aus den Fugen“ Seit dem Finanz-Crash von 2008 befindet sich die Weltwirtschaft in einer Dauerkrise. Trotz der Erschütterung neoliberaler Gewissheiten, ein sozial- und wirtschaftspolitischen Kurswechsel hat nicht stattgefunden. Stattdessen wurden in Südeuropa soziale Sicherungssysteme abgebaut und neue Freihandelsverträge wie TTIP und CETA von der EU verhandelt. Nicht nur durch den Aufstieg rechter Parteien zeichnet sich immer stärker eine autoritäre Transformation…

Mehr erfahren »

Die EU und ihre Herausforderungen

Fr 5.5.2017 um 18:00-20:00
Reg.Präsidium Darmstadt, Kollegiengebäude, Luisenplatz 2 , Ludwig-Bergsträsser-Saal
Darmstadt, 64283 Deutschland
+ Google Karte

Es ist kein Geheimnis: Nach Jahren der Sicherheit, des Friedens und der Prosperität befindet sich die Europäische Union in schwerem Fahrwasser: Brexit und Weißbuch, Trump und Putin, Erdogan und Migration, Afrika und Terrorismus... Jedes der Schlagwörter steht für eine Problemstellung, die ein Staat alleine für sich schwerlich lösen könnte. Wir wissen: Nur gemeinsam sind wir stark! Die Frage ist nur: Wann reift diese Erkenntnis bei allen Mitgliedstaaten? Antworten auf diese Fragen gibt im Rahmen eines Vortrages mit anschließender Diskussionsrunde Herr…

Mehr erfahren »

Juli 2017

Bodenpolitik und Steuerpolitik – Bad Boll

Sa 1.7.2017-So 2.7.2017
Bad Boll 73087 , Badstrasse 35, Badstrasse 35
Bad Boll, Baden-Württemberg 73087 Deutschland
+ Google Karte
€25

Das SEMINAR FÜR FREIHEITLICHE ORDNUNG e. V in Bad Boll veranstaltet eine Tagung zu dem Thema "Bodenpolitik und Steuerpolitik" Referent: Prof. Dr. Dirk Löhr Nähere Informationen und Anmeldung: Bodenordnung-u-Staatsfinanzierung

Mehr erfahren »

Februar 2018

Fairer Handel statt Freihandel

Mi 21.2.2018 um 18:30-20:00
Audimax , Universität Mainz, Johann-Joachim-Becher-Weg 5
Mainz, 55128 Mainz
+ Google Karte

Weitere Informationen hier.

Mehr erfahren »

3.Konferenz des Netzwerks Mieten & Wohnen am 23./24.2.18 in Bochum

Fr 23.2.2018 um 12:00-Sa 24.2.2018 um 17:00
Kulturzentrum Bahnhof Langendreer, Bochum, Wallbaumweg 108
Bochum, 44894
+ Google Karte

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Mehr erfahren »

FNG-Dialog: Nachhaltige Kapitalanlagen aus Arbeitnehmerperspektive

Di 27.2.2018 um 10:30-14:30
DVFA-Center, Mainzer Landstr. 37-39
Frankfurt, 60329
+ Google Karte

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Mehr erfahren »

März 2018

61. Mündener Gespräche: “Wie weiter mit Europa und dem Euro?”

Sa 10.3.2018 um 9:00-So 11.3.2018 um 12:30
Silvio Gesell Tagungsstätte, Schanzenweg 86,
Wuppertal, 42111
+ Google Karte
€15 - €25

Referenten u.a. : Frank Schäffler, Mitglied der FDP-Bundestagsfraktion, Berlin und Porta Westfalica Dipl. Ing. Stefan Padberg, Sprecher des AK Europa von Mehr Demokratie e.V., Wuppertal Programm und Anmeldung bei: Sozialwissenschaftlicher Gesellschaft Tagungsgebühr €25 , € 15 Tagesgäste zuzüglich Übernachtungskosten

Mehr erfahren »

Attac Jour fixe: Kryptogeld

Di 27.3.2018 um 19:30-21:30
Saalbau Bockenheim, Schwälmer Str. 28
Frankfurt am Main, 60486
+ Google Karte

Dokumentarfilm Kryptogeld "Swisscoin" Redaktion: Hajo Köhn (Neue Geldordnung) Kamera: Heinz Wazinski 2. Referat und Diskussion: Geld der Zukunft und Kryptogeld Referent: Hajo Köhn (Neue Geldordnung)

Mehr erfahren »

April 2018

Attac Regionalkonferenz

Sa 21.4.2018 um 11:00-17:00
Attac Bundesbüro, Münchener Str. 48
Frankfurt am Main, 60329
+ Google Karte

Thema:  EURO und Geld der Zukunft Referenten: Das Redaktionsteam Hajo Köhn, Hans Möller, Prof. Helge Peukert

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung