Auf ein Wort

Eine Kolumne von Norbert Häring

Mit der freundlichen Genehmigung von Dr. Norbert Häring haben wir seinen Blog per RSS-Feed mit der “Neuen Geldordnung” verlinkt.

Rundfunkanstalten nehmen doch Bargeld entgegen – nur nicht von mir

30.05.2016 11:13 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
In einem Brief, der mir vorliegt, bestätigt der Beitragsservice der Rundfunkanstalten einem auf Barzahlung beharrenden Kunden ausdrücklich, dass dies in Köln möglich sei, ohne Einschränkung oder Bedingungen. ...

Wenn Linke die EZB gegen linke Kritik verteidigen, blüht der Unsinn besonders bunt

29.05.2016 18:49 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Michael Wendl, Ökonom, Gewerkschafter, Politiker (SPD – Linke – SPD) und Mit-Herausgeber der Zeitschrift Sozialismus, nimmt die Geld- und Krisenpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) gegen Kritiker ...

Nicht einmal die Bundesbank hält sich an das Bundesbankgesetz

28.05.2016 13:13 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Die Bundesbank macht auf ihrer Website klar, dass gemäß Bundesbankgesetz Bargeld annehmen muss, wer nicht auf freiwilliger Basis etwas anderes vereinbart hat. Wenn allerdings jemand versucht Steuern ...

NRW-Regierung muss zur Rechtmäßigkeit von Zusatzgebühren für Barzahler Stellung nehmen

27.05.2016 09:13 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Der FDP-Abgeordnete Ralf Witzel will per kleiner Anfrage von der nordrhein-westfälischen Landesregierung wissen, ob es legal ist, wenn Bürger, die auf einem Amt bar zahlen wollen, einen Aufschlag berappen ...

Deutschlands Keynesianer beharren auf Alleinschuld der Lohnpolitik am Elend des Euroraums

24.05.2016 06:24 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
EU-Kommission, Europäische Zentralbank (EZB), Bundesregierung und die deutschen neoklassischen Ökonomen sahen die Ursache der Euro-Krise darin, dass Staatsausgaben und Löhne in den Krisenländern ...

Die EZB erpresst die portugiesische Regierung

23.05.2016 12:10 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB) hat am Montag in einem Interview mit der portugiesischen Zeitung „Publico“ der dortigen linken Regierung gedroht, keine Anleihen mehr zu kaufen, ...


Wege und Ziele einer Geldreformbewegung