Auf ein Wort

Eine Kolumne von Norbert Häring

Mit der freundlichen Genehmigung von Dr. Norbert Häring haben wir seinen Blog per RSS-Feed mit der “Neuen Geldordnung” verlinkt.

Jean-Claude Trichet kann unmöglich Vorsitzender der EZB-Ethikkommission bleiben

21.01.2018 11:01 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Die EU-Bürgerbeauftragte hat Mario Draghi, den Präsidenten der Europäischen Zentralbank, aufgefordert, den Banken-Zentralbanken-Kungelclub G30 zu verlassen, um nicht länger den Anschein möglicher ...

Mario Draghi, die G30 und das sonderbare Schweigen der britischen Presse zu Mark Carney

20.01.2018 14:33 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Die EU-Bürgerbeauftrage hat wie erwartet die Mitgliedschaft des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, im internationalen Banker-Zentralbanker-Kungelclub G30 gerügt und die EZB ...

In eigener und fremder Sache

18.01.2018 15:45 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Viele Leser haben angeboten, für die Analysen und Informationen auf diesem Blog einen Obulus zu entrichten. Ich muss und will aber kein Geld damit verdienen, sondern etwas bewirken und bewegen, was mir ...

Er ist wieder da!

17.01.2018 18:30 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Nachdem Deutschlands übelster Schmierfink Tomasz Konicz wegen seiner massenhaft verwendeten Nazi-Vergleiche gegen linke Politiker ein zweites Mal beim Heise-Politmagazin Telepolis sechs Monate ...

Deutsch-französische Ökonomen verraten unfreiwillig, worum es bei der EU geht

17.01.2018 13:19 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
14 arrivierte Ökonomen aus Deutschland und Frankreich haben ihre Vorstellung für eine Reform der Europäischen Währungsunion aufgeschrieben und publiziert. Die Bedeutung ihres Werkes ist nicht zu unterschätzen, ...

Mein Kommentar zum Leistungsbilanzrekord und zum Target-Saldo

16.01.2018 18:20 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Unter dem Titel "Deutschland - der übermächtige Konkurrent" (frei) habe ich auf Handelsblatt-Online den deutschen Leistungsbilanzüberschuss 2017 (laut ifo) und das gleichzeitige Anschwellen der Target-Salden ...

"Das Europa des Martin Schulz" jetzt auch auf niederländisch verfügbar

16.01.2018 18:10 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Die Website Ander Europa hat meinen Blogbeitrag vom 10. Januar "Das Europa des Martin Schulz, ein Horrorkabinett für Arbeitnehmer" ins Niederländische übersetzt und hier veröffentlicht: Het Europa ...

Spiegel Online ist eine Schande für den deutschen Journalismus

13.01.2018 20:14 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Zwei Propagandastücke gegen Russland wie aus der Feder des Atlantic Council in nur drei Wochen, einem großen Publikum prominent dargeboten als Aufmacherartikel von Spiegel Online: Hat sich das einstige ...

Bertelsmann Stiftung trommelt mit manipulierter Umfrage für Schulzens EU

11.01.2018 13:26 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Sicher nicht ganz von ungefähr gab es am Donnerstagvormittag zwei zusammenpassende Meldungen von der Nachrichtenagentur Reuters: „Top Thema - Schulz macht Stärkung der EU zu Bedingung für Bündnis ...

Das Europa des Martin Schulz, ein Horrorkabinett für Arbeitnehmer

10.01.2018 16:15 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Die SPD unter ihrem Vorsitzenden Martin Schulz hat Europa zum Kernthema der Sondierungsverhandlungen für eine große Koalition erklärt. Das ist zum Fürchten, nicht nur für die SPD, sondern auch für ...

Benzinpreismeldestelle als Hilfe zum Melken der Autofahrer

05.01.2018 15:26 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Seit Dezember 2013 sind Tankstellenbetreiber verpflichtet, ihre aktuellen Preise an eine "Markttransparenzstelle für Kraftstoffe" zu melden. Über diese können sich Verbraucher informieren, wo sie am ...

Der große Exkulplator: ISM-Kurator Lessenich verteidigt den neoliberalen Status Quo gegen linke Kritiker

03.01.2018 18:30 norbert.haering@hushmail.com (Norbert Häring)
Fast die ganze Titelseite ihres Feuilletons hat die Süddeutsche Zeitung am 3.1. dem sich radikal links gebenden Münchener Soziologen Stephan Lessenich zur Verfügung gestellt, um all jene in den ...


Wege und Ziele einer Geldreformbewegung