Veranstaltungsreihe: Bausteine einer Neuen Bodenordnung

Die Explosion der Mieten stoppen.- Geht das ohne Eingriffe ins Bodenrecht?

Nicht nur in Frankfurt scheint es für Immobilienpreise keine Grenze nach oben zu geben. Rezepte wie die “Mietpreisbremse” laufen ins Leere, die Parole “Bauen, bauen, bauen!” klingt bislang hohl, der Spekulation mit Wohnraum werden politisch keine Grenzen gesetzt. Veranstaltungsreihe: Bausteine einer Neuen Bodenordnung weiterlesen

Videos zur Buchvorstellung “Schönes neues Geld” von Norbert Häring

Am 01.10.2018 hat in Kooperation mit dem Club Voltaire eine Veranstaltung der Reihe “Bausteine einer Neuen Geldordnung” stattgefunden, bei der der bekannte Wirtschaftsjournalist und Blogger Norbert Häring sein neues Buch “Schönes neues Geld” vorgestellt hat. Moderiert hat den Abend Hajo Köhn (Neue Geldordnung). Der Vortrag und die anschließende Diskussion wurden gefilmt, die Videos können unter folgenden Links angeschaut werden:

Video 1:    Norbert Häring Schönes Neues Geld: Der Vortrag
Video 2:     Norbert Häring Schönes Neues Geld: Die Diskussion

 

Das Buch “Schönes neues Geld” ist im Campus Verlag erschienen und ist im Buchhandel erhältlich.

Fair Finance Week 5. – 9. November 2018

Die Fair Finance Week

Wie kann Banking fair gestaltet werden? Welche Rolle spielt Geld für die Erfüllung der UN-Agenda 2030?
Im Folgenden der Einladungstext des Fair Finance Network:

“Eine Woche lang wollen wir jeden Abend praktisch erprobte Lösungen und Überlegungen verschiedener Experten vorstellen und diskutieren. Das Fair Finance Network Frankfurt lädt alle Interessierten herzlich ein zum Mitdiskutieren, Zuhören und Fragen stellen. Besuchen Sie uns an einem oder mehreren Abenden.

Das Fair Finance Network Frankfurt ist ein 2014 gegründetes Netzwerk von in Frankfurt ansässigen nachhaltigen Finanzinstituten. Mitglieder sind derzeit die lokalen Filialen der Evangelischen Bank eG sowie der GLS Gemeinschaftsbank eG, daneben Triodos Bank N.V. Deutschland und Oikocredit Förderkreis Hessen-Pfalz e.V.

Die Mitglieder verstehen sich als Vorreiter einer nachhaltigen Finanzwirtschaft und möchten sich für diese am Standort Frankfurt mit gemeinsamer Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit einsetzen.” [Mehr erfahren]

Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen erbeten.

Programm_FairFinanceWeek2018

 

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung