Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017

From Microfinance to Inclusive Banking

Mo 24.4.2017 um 12:30-13:30
Center of Financial Studies, Theodor W. Adorno - Platz 3
Frankfurt am Main, 60323
+ Google Karte

Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard H. Schmidt, Seniorprofessor am House of Finance, Goethe-Universität Frankfurt. Was heute als Microfinance bezeichnet wird, ist bei weitem nicht so neu, wie es oft gesehen wird. Denn es gibt wichtige Vorläufer: die deutschen Sparkassen und Genossenschaftsbanken des 19. Jahrhunderts. Sie waren die ersten überaus erfolgreichen Mikrofinanzinstitutionen. Es gibt erstaunlich ausgeprägte Ähnlichkeiten zwischen den deutschen „Mikrofinanzinstitutionen“ des 19. Jahrhunderts und den erfolgreichen unter den modernen Mikrofinanzinstitutionen, die seit etwa 1975 in Entwicklungsländern entstanden. Sie zeigen sich…

Erfahren Sie mehr »

Populism and financial markets – past, present, prospects –

Di 25.4.2017 um 12:00-14:00
Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstrasse 42-44
Frankfurt am Main, 60323
+ Google Karte

The European Association for Banking and Financial History  (eabh) e.V. in cooperation with Allianz Global Investors This talk will initiate a series of presentations that present  analysis of the different episodes of populism in recent history as well as their effect on financial markets and investment returns. Just about three months after Donald Trump took office and with elections in France looming, there could not be a more timely moment to take a long-term data-based perspective on financial markets and populism. The…

Erfahren Sie mehr »

Wie sichert die globale Wirtschaftselite ihre Macht?

Mi 26.4.2017 um 19:00-21:00
Ökohaus, Kasseler Str. 1A
Frankfurt am Main, 60486
+ Google Karte

Vortrag von Dr. Michael Hartmann, Prof. i.R. der Technischen Universität Darmstadt zum Thema »Wie sichert die globale Wirtschaftselite ihre Macht?«. Eine gemeinsame Veranstaltung von attac Frankfurt/AG Weltwirtschaft & Finanzmärkte mit den Jusos Frankfurt. Weitere Informationen über den Autor und sein Buch " Die globale Wirtschaftselite"

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

Neues aus der Pluralen Ökonomik

Mo 8.5.2017 um 19:00-21:30
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Frankfurt/Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Reihe "Bausteine einer Neuen Geldordnung" wird Prof. Helge Peukert von der Universität Siegen einen Vortrag über den Stand der Finanzwissenschaftlichen Diskussion in der Volkswirtschaftlehre halten.  Er berichtet  über den Masterstudiengang "Plurale Ökonomik" an der Uni Siegen, den ersten an einer deutschen staatlichen Universität. Weitere Informationen Eintritt frei, Spende erbeten!

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Wege und Ziele einer Geldreformbewegung