Schlagwort-Archive: Finanzmarkt

Eklat zwischen Banken und Bargeldbranche in EZB-Arbeitsgruppe wirft dunklen Schatten auf Bargeldstrategie

Autor Norbert Häring

03. 05. 2021 | Im Rahmen ihrer eher heimlich “verkündeten” Bargeld-Strategie hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine Arbeitsgruppe interessierter Organisationen beauftragt, Hindernisse für die Akzeptanz von Bargeld aufzulisten und zu analysieren. In dieser Arbeitsgruppe ist es zu einem Eklat gekommen, der die ganze Operation in Zweifel zieht.

Eklat zwischen Banken und Bargeldbranche in EZB-Arbeitsgruppe wirft dunklen Schatten auf Bargeldstrategie weiterlesen

Attac Sommerakademie 31.07. – 04.08.2019 in Bochum/ Seminar:

Schattenbanken – das neue marktbasierte Finanzsystem

Mit der Herausbildung der Geldmärkte und Schattenbanken haben sich Grundstrukturen des Finanzsystems verändert. Dieses weitgehend unregulierte marktbasierte Finanzsystem führte dann zur Finanzkrise. Es einzudämmen, zu beherrschen ist die zentrale Herausforderung.

Beschreibung

Die Finanzmärkte haben schon vor der Finanzkrise die Bedingungen geschaffen, die zur Finanzkrise führten. Weder die Immobiliensituation noch das Bankensystem, sondern das marktbasierte Finanzsystem war Ursache und Auslöser. Es ist das heute beherrschende System und löst kontinuierlich das bankenbasierte Geldsystem ab. Es zu beherrschen, zu regulieren und einzudämmen ist die zentrale Herausforderung.

Referenten: Prof. Dr. Christoph Becker und Hajo Köhn

Anmeldung für die Sommerakademie hier.

Kosten für die Workshops sind in der Teilnahmegebühr für die Sommerakademie enthalten.

Bausteine einer Neuen Geldordnung

Teil 1: Finanzmarkt verstehen!
Prof. Dr. Christoph Becker FH Darmstadt informiert über aktuelle Entwicklungen in den Finanzmärkten.
Dauer: ca. 30 Minuten

Teil 2:
In Vorbereitung eines Workshops in der Attac Sommerakademie 31.07. – 04.08.2019 in Bochum wollen wir folgende Thesen diskutieren:

Das Geld gehört uns, das Girokonto mir (eine Kampagnen-Idee)

Geld ist eine gesellschaftliche Einrichtung, die von staatlichen Institutionen überwacht und gestützt wird. Dass wir aber in der Regel mit privatem Geld umgehen, ist weitgehend unbekannt. Nur das Bargeld ist staatliches Geld. Eine Vergesellschaftung des gesamten Geldes hätte viele Vorteile. Bausteine einer Neuen Geldordnung weiterlesen